Der Narbenbruch

Aus Narben entsteht in 40% der Fälle ein Bruch. Diese Brüche können sehr schmerzhaft, aber auch völlig asymptomatisch sein. Der Patient bemerkt meist eine weiche, wechselnd große Wölbung im Bereich der Narbe. Diese kann die gesamte Narbe oder nur einen Teil betreffen. Hier können unter Umständen große Lücken entstehen, in denen die Darmschlingen oft stark verwachsen sind.

Kleine Narbenhernien können auch ambulant versorgt werden, bei größeren Narbenhernien empfehlen wir die stationäre Versorgung in einem entsprechenden Zentrum.

 

 

Narbenbruch, Bruch (Hernie)